GWENT: The Witcher Card Game

Plattform wählen

Cyberpunk 2077

Plattform wählen

The Witcher 3: Wild Hunt

Plattform wählen

CD PROJEKT RED

Plattform wählen

Thronebreaker: The Witcher Tales

Plattform wählen

The Witcher

Plattform wählen

The Witcher 2: Assassins of Kings

Plattform wählen

Barrierefreiheit

Erstellt vor 3 Jahren  Aktualisiert vor 3 Monaten

In Patch 2.1 fügen wir in den Spieleinstellungen den neuen Tab „Barrierefreiheit“ hinzu, unter dem Spieler leicht auf alle Optionen zur Barrierefreiheit im Spiel zugreifen können. Unten sind alle neuen Features aufgeführt, die ihr in diesem neuen Abschnitt finden könnt. Zuerst die Features, die derzeit mit Patch 2.02 im Spiel verfügbar sind. Dann die Optionen, die mit Patch 2.1 in Cyberpunk 2077 und Phantom Liberty veröffentlicht werden. Bitte denkt daran, dass der neue Tab nur in Patch 2.1 vorhanden ist.

Modi für Farbenblindheit
Es gibt drei Optionen für Farbenblindheit:

  • Protanopie
  • Deuteranopie
  • Tritanopie

Untertitel
Spieler können Untertitel für Dialoge, Radio und Hintergrundgespräche aktivieren. In Dialogen werden die Untertitel am unteren Rand des Bildschirms angezeigt, während für Hintergrundgespräche Übertitel über den Köpfen der NPCs eingeblendet werden.

Schriftgröße und Schriftgröße über Charakteren
Diese Option erlaubt es Spielern, die Größe der Untertitel für Dialoge, Radio und Hintergrundgespräche für leichtere Lesbarkeit anzupassen. Es stehen sechs Optionen für die Textgröße und fünf Optionen für die Übertitel für Hintergrundgespräche zur Verfügung – in den Schriftgrößen 32 bis 62.

Hintergrundfarbe
Mit diesem Schieber kann die Hintergrundfarbe von Dialoguntertiteln angepasst werden, um ihre Sichtbarkeit zu verbessern.

Zielhilfe
Diese Einstellung bestimmt, wie sehr das Spiel dem Spieler beim Zielen hilft. Es gibt drei separate Einstellungen für die Zielhilfe: für den Nahkampf, den Fahrzeugkampf und den Fernkampf.
 
Einstellungen:

  • Fernkampf: aus, leicht, Standard und erheblich.
  • Nahkampf: aus, leicht, Standard.
  • Fahrzeugkampf: ein oder aus.

Ziel erfassen
Diese Option ermöglicht es, beim Zielen direkt das Ziel zu erfassen.

Zusätzliche Kamerabewegungen
Diese Einstellung verringert die Anzahl sekundärer Kamerabewegungen. Geeignet für Spieler, bei denen Spielübelkeit auftritt.

Schwenken der Waffe
Diese Einstellung bestimmt, ob das Schwenken der Waffe beim Zielen auf die Kamera oder die Position der Waffe ausgerichtet ist.

Controller-Vibration
Ermöglicht es Spielern, die Stärke der Controller-Vibration festzulegen.

Zentraler Fixpunkt
Wenn diese Option aktiviert wird, wird ein eingeblendeter Fixpunkt in der Mitte des Bildschirms eingeblendet, der beim Vermeiden von Spielübelkeit helfen kann.

Haptisches Feedback in der Benutzeroberfläche
Diese Einstellung aktiviert/deaktiviert haptisches Feedback in der Benutzeroberfläche.

 

Neue Features in Patch 2.1

Größere Schrift
Diese Einstellung verändert gewisse Schriftgrößen in der Benutzeroberfläche. Diese Änderung betrifft vor allem:

  • Die meisten Tooltips
  • Die meisten Einstellungsbildschirme
  • Tipps auf dem Ladebildschirm
  • Einige Elemente in den Lade- und Speichermenüs
  • Tastenhinweise rechts unten auf dem Bildschirm
  • Kategorienamen im Inventar
  • HUB-Menü – inklusive verfügbare Fertigkeit-/Attributespunkte über den Zahlen und dem Text
  • Datenbankeinträge
  • Kleine Anpassungen im Journal
  • Anpassungen in den Tabs Herstellung/Upgrades
  • Werte
  • Kleine Anpassungen am Scanner
  • Anzahl der verfügbaren Items im Kleiderschrank
  • Anzahl der Herstellungskomponenten im Rucksack
  • Anzahl der Items – inklusive Verbrauchsgüter, Nahrungsmittel und Getränke.

Zeitlimit für das Hacking-Minigame
Entfernt den Timer im Breach-Protokoll-Minigame.

Größere HUD-Elemente
Diese Einstellung vergrößert den HUD für bessere Lesbarkeit.

Visuelle HUD-Effekte entfernen
Entfernt den Effekt der chromatischen Aberration („Ghosting“) im HUD. Dieser Effekt ist vor allem auf der Minimap, der aktuell markierten Quest, der aktuellen Waffe, der verfügbaren Ausrüstung und bei Items sichtbar.

Dekorative HUD-Elemente entfernen
Diese Option verbirgt HUD-Elemente, die fürs Gameplay nicht notwendig sind, um den HUD übersichtlicher zu gestalten und die Sichtbarkeit zu verbessern.

HUD-Linsenverzerrung entfernen
Deaktiviert die Linsenverzerrung auf dem HUD. Dies betrifft vor allem das Menü Einstellungen sowie die Minimap.

Waffenwechsel zur Arm-Cyberware
Diese Option aktiviert/deaktiviert die Fähigkeit, beim Wechsel zwischen ausgerüsteten Waffen auch zur Arm-Cyberware zu wechseln.

Adaptive Trigger und Intensität des Triggereffekts
Ein Schalter, mit dem die adaptiven Trigger auf dem DualSense-Controller deaktiviert werden können, und ein Schieberegler zur Steuerung der Intensität.

 

Wenn du Feedback zur Barrierefreiheit hast, kontaktiere uns bitte über das unten stehende Feld.


Hilfe benötigt?

Kontakt aufnehmen